REHA für die Frau macht Sommerpause

vom 16.08. - 12.09.2021

"Sonderregeln für den Rehabilitationssport

Der BVS Bayern hat mit dem zuständigen Ministerium die besonderen Regelungen für den Rehabilitationssport erfragt: Die Pflicht zur Vorlage eines Testnachweises für Personen, die nicht geimpft oder genesen sind, besteht unter anderem dann nicht, wenn es sich bei der Sportausübung um eine therapeutische Leistung nach § 14 Abs. 3 der 13. BayIfSMV handelt. Ärztlich verordneter Rehabilitationssport in Gruppen unter ärztlicher Betreuung und Überwachung gilt als eine solche therapeutische Leistung...


Ein Testnachweis ist für den ärztlich verordneten Rehabilitationssport also nicht verpflichtend, wir empfehlen als bayerischer Fachverband dennoch, einen solchen einzufordern. Dies dient dem Schutz aller Teilnehmenden, die oft Teil vulnerabler Gruppen sind."

 Unser Verein ist ein Rehabilitations - Sportverein für Frauen.

Er wurde im Herbst 2013 gegründet und arbeitet gemeinnützig.

Reha-Sport-Gruppen in unserem Verein schließen die Lücke zwischen Krankengymnastik und Fitnesstraining.

Sie üben unter kompetenter und einfühlsamer Anleitung und genießen alle Vorteile des Vereins.

Dabei finden Sie nicht nur Freude und Spass mit Gleichgesinnten, sondern nehmen an einer Gesundheitsgymnastik durch qualifizierte Fachübungsleiter mit unterschiedlichen Schwerpunkten im Bereich der Orthopädie teil.

DANKE an den BLSV, vor allem an Herrn Weiß vom BLSV - Kreisvorstand, für die freundliche Unterstützung!


Beitragsübersicht Reha für die Frau, Adolf-Rebl-Str. 31, 85276 Pfaffenhofen


Basisbeitrag


gültig ab 01.09.2013


Abbuchung halbjährlich zum 01.04. und 01.10.!


Aufnahmegebühr pro Person                                  einmalig €10,00

Reduzierter Vereinsbeitrag mit Reha - Verordnung         mtl. € 5,95

Vereinsbeitrag zur Fortführung ohne Verordnung            mtl. €9,95


Zusatzangebot Prävention und Gesundheitssport (Kraftzirkel/Cardiogeräte)

½ - Jahresabo mtl. €27,00

Jahresabo        mtl.€25,00

 

0